Shanghai ~ Yifu-Theater, Oper „Huang Daopo“ / 上海 ~ 逸夫舞台, 绍剧 „黄道婆“

cropped-img_8739.jpg

Dies ist der erste Beitrag in meinem aktuellen Reisebilderblog. Der vorige (abgeschlossene) Blog ist 2012reisen.wordpress.com/.

Seit wir 1993 oder 1994 den Film „Lebewohl, meine Konkubine“ (von Chen Kaige) gesehen haben, sind wir Fans der Peking-Oper. Da wir keine Fachleute auf diesem Gebiet sind, verstehen wir darunter auch die anderen traditionellen chinesischen Opernarten. Während unseres Shanghai-Aufenthalts 2006 gingen wir  mehrmals in das Yifu-Theater am Ende der Fuzhou Lu am Renmin-(Volks-)Platz. So war es 2013 ein Muss, dieses Theater wieder aufzusuchen. Am 20.5.2013 besuchten wir die Vorstellung der Oper Huang Daopo. Der Titel ist der Name einer Frau (1245 – 1330) aus einer Stadt, die heute zu Shanghai zählt. Aus den ärmsten Verhältnissen stammend, wurde sie später zu einer der berühmtesten Frauen in der frühen chinesischen Textilindustrie. Näheres zu Huang Daopo findet sich in der englischen oder französischen Wikipedia.

IMG_8736


IMG_8737


IMG_8738


IMG_8739


IMG_8740


IMG_8741


IMG_8743


IMG_8744


IMG_8745


IMG_8746


IMG_8747


IMG_8748


IMG_8749


IMG_8750


IMG_8751


IMG_8752


IMG_8753


IMG_8754


IMG_8755


IMG_8756


IMG_8757


IMG_8758


IMG_8759


IMG_8760


IMG_8761


IMG_8765


IMG_8767


IMG_8768


IMG_8769


IMG_8770


IMG_8771


IMG_8772


IMG_8773


IMG_8774


IMG_8775


IMG_8776


IMG_8777


IMG_8778


IMG_8779


IMG_8781


IMG_8783


IMG_8785


IMG_8787


IMG_8789


IMG_8791


IMG_8793


IMG_8794


IMG_8795


IMG_8796