Hangzhou (Zhejiang, China) ~ Lingyin-Tempel 2 / 杭州 (浙江, 中国) ~ 灵隐寺 2

cropped-img_8864.jpg

Der buddhistische Lingyin-Tempel in der Stadt Hangzhou (siehe auch den ersten Beitrag über diese Tempelanlage mit den Steinskulpturen auf dem Weg zum Tempel) ist eines der größten und stattlichsten Klöster Chinas.

Heute Bilder aus den Höfen und den fünf großen Hallen der Anlage, nicht der Reihe nach, sondern bunt gemischt, wie es sich bei einem längeren Aufenthalt in dem Tempelareal ergibt. Alle unbekannten Namen und Begriffe kann man wie üblich bei Wikipedia vertiefen.

IMG_8835


IMG_8838


IMG_8839

Die Große Halle des Großen Helden


IMG_8840


IMG_8841


IMG_8843


IMG_8844In der Großen Halle der (vier) Himmelskönige. Der Schirmträger für den Norden, …


IMG_8845… der Schlangenträger für den Westen.


IMG_8846


IMG_8847


IMG_8851

Was trägt er für eine schwere Last?


IMG_8853


IMG_8854


IMG_8855


IMG_8857


IMG_8858


IMG_8859


IMG_8860


IMG_8862

Das Relief zeigt die Geschichte eines Prinzen, der zur Erlangung der Buddhaschaft …


IMG_8863

… 53 Lehrer aufsucht, darunter auch Guanyin, die Göttin der Barmherzigkeit, …


IMG_8864

… die (sie ist unter anderem auch eine Meeresgöttin) auf einem Delfin steht.


IMG_8866


IMG_8867


IMG_8868

In der Halle des Medizinbuddhas


IMG_8869


IMG_8871


IMG_8872


IMG_8873


IMG_8874


IMG_8875


IMG_8878


IMG_8879


IMG_8882


IMG_8885


IMG_8886


IMG_8888

In der Halle des Huayan-Buddhismus


IMG_8892

Die Farbgebung weiß mit blau ist ungewöhnlich, …


IMG_8893

… aber nach dem vielen Gold erfrischend.

Advertisements